Tag 11: Dr. House oder Sex, das ist hier die Frage

Heute ist der erste Tag seit Monaten, an dem ich mit mir rundum (man beachte das Wortspiel) zufrieden bin... Die Arbeit war gut, die blöde Kuh zeigt sich gütig (104,5kg) und ich bin ausgesprochen fit. Bin soeben 11,3 km laufen gewesen und habe noch immer Energie. Klar die Knochen tun weh, aber im Vergleich zum Leid manch anderer Menschen gehts mir blendend. Ich kenne eine junge Frau, die war für 5 Tage in Sardinien (Italien). Nichts ahnend und unschuldig wie sie ist, hat sie ihren UMTS-Internet Stick jeden Abend für ne Stunde benutzt...Man muss ja immer Up to date sein, auch in Italien! Am Samstag dann der Schock - 1063,43 €-fürs Internet!!! Und ich schreibe hier jeden Tag wie schlecht es mir doch geht. Manchmal schäme ich mich für meine Gefühle, aber seis drum! Jetzt hätte ich sehr viel Lust auf Zweisamkeit. Denn wie ihr wisst, vertrete ich die These, dass persönliche Ausstrahlung sexy macht - und heute habe ich davon ziemlich viel. Aber wie das nun mal so ist, gehören dazu immer zwei. Sie ist dort, und er ist nicht am selben Ort. So bleibts heute Abend wohl einfach bei nem kühlen Bier und ner Folge Dr. House, statt dem gewünschten Intimakt. Egal, heute liebe ich mich und mein Leben! Herzlichst De la Cruz

21.9.09 17:27

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Bella / Website (22.9.09 14:05)
Also ich bin für Dr. House.
Eine meiner lieblingsserien.
Da muss auch mein liebling mal die klape halten.
Aber in Italien surfe, mein gott man kann doch wirklich mal ohne.
Bin ja gespannt wie sie das zahlen will.
Das ist ja mehr als ich im monat verdiene.
Ist doch toll das die Wage mal nett ist.
Wird schon werden.
LG Bella

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen