Tag 10: Krieger des Lichts

,,Und er kennt seine Grenzen und geht trotzdem zu weit!" Das ist eine  Liedpassage von Silbermonds "Krieger des Lichts". Es beschreibt die Situation, wie ein Krieger über seinen Schatten Springt, auf die Zähne beißt und letzten Endes auf seine Art und Weise gewinnt.

So fühle ich mich heute...Saugut! Gut, ich muss schon wieder schuften, so waren es nun in den letzten 3 Wochen 20 Arbeitstage,aber von irgendwas muss ja die Kohle kommen. Aber ich war laufen, habe einen neuen Mix aufgenommen, habe brav Musik gesammelt und geordnet und fühle mich so als könnt ich es heute mit einer ganzen Armee aufnehmen, wenn es die Situation verlangt.

 

Die blöde Kuh zeigt das selbe Gewicht an wie gestern, damit kann ich heute gut leben. Ich hätte gerne heute meine Freundin beim tanzen gesehen, aber leider ließen die terminlichen Vereinbarungen kein Turnierbesuch zu. Haben uns in den letzten drei Wochen jetzt 4 mal gesehen, ist kein besonderlich gutes Zeichen, aber momentan kann ich es nicht ändern.

 Da ich mich heute echt gut fühle und ich nicht weiß mit welchen Anekdötchen ich die Welt bereichern könnte, beende ich meinen heutigen Blog mit den Worten:,,Ob Madrid oder Mailand, ganz egal, hauptsache Italien!"

20.9.09 15:01

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen